Skip to content

nervende werbung

auf manchen internetseiten, welche gerade auch für bauherren und handwerker interessant sind (bspw. www.bau.de), ist momentan eine velux banner-werbung geschaltet, welche gerade den 100 tage testzeitraum für sonnenschutz und andere produkte bewirbt.

ich verbaue ja auch gerne velux produkte und bin damit ja auch sehr zufrieden. aber was nervenderes als diese werbung kanns kaum geben. ein moskito oder sonstige summende steckmücke müht sich am dachfenster ab und kommt nicht rein weil innen ein orginal velux fliegenschutzgitter den weg versperrt. das gitter an sich ist ja wirklich klasse, die summende fliege nur nervig.

ich frage mich wer sich solchen bullshit einfallen lässt.

"nervende werbung" vollständig lesen

no shift anymore

ich habe für mich nun beschlossen, in zukunft die gross-  und kleinschreibung hier in eine reine kleinschreibung zu wandeln. wem es nicht passt: i am sorry.

aber so solls sein.

ehrenamt

1994 wars…..da habe ich mich bequatschen lassen. schriftführer des sportvereins sollte ich werden, ich würde mich doch so gut mich der pc schreiberei und so auskennen und überhaupt, das wäre ja garnicht viel arbeit. (hahaha)

seit dem bin ich nun in disem ehrenamt mit dabei. mit persönlichen höhen und tiefen. tiefen gab es insbesondere in den letzten 1,5 – 2 jahren. da hatte ich eigentlich garkeine lust mehr, zumal auch meine frau in dieser sache nicht wirklich hinter mir steht und ich eigentlich ein mensch bin, der solche zusätzlichen privaten konflikte überhaupt nicht gebrauchen kann.

nun denn….in einer kurzschlusshandlung hatte ich die brocken an fasching schon hingeworfen, aber dann doch den rücktritt vom alkbedingten rücktritt vollzogen und auch zugesagt mich wieder etwas mehr zu engagieren. wobei dies eben dann doch immer auch etwas saisonbedingt wirksam ist.

nun kam es aber ganz anders.

letzten samstag bekam ich (nicht nur ich) post. unser vereinsvorstand hat seine rücktritt erklärt. schöne scheisse.

jetzt beginnen wieder die sondierungsgespräche um einen neuen 1. mann zu finden. und ich, in meiner gutmütigen art, möchte natürlich auch diese eventuelle person nicht alleine dastehen lassen. also bin ich schgon wieder am überlegen, nicht doch noch weiterzumachen, obwohl ich meiner frau nach annahme des obermeisteramtes eigentlich versprochen hatte aufzuhören.

scheiss spiel, wenn man zwischen den stühlen sitzt.

musiktip

kleiner musiktip so am rande, da in meinem player die cd (bzm. die mp3’s) gerade am rödeln sind.

purple schultz -  die singles 82 – 94

einfach nur schön.

pc repaired

Nachdem ich in den letzten Wochen enorme Probleme beim Arbeiten mit meinem CAD Programm hatte wuchs zunehmend der Wunsch, den PC neu aufzusetzen. Bei früheren PC’s musste ich das eigentlich Jährlich durchführen, während das jetzige Gerät 3 Jahre ohne Eingriff in die tiefere Struktur auskam.

Hier muss ich etwas zurückblenden: Vor über 3 jahren war ein neuer PC fällig und da mich die Angebote der PC-Schmieden hier in der Umgebung nicht so angesprochen haben musste es eben was ganz anderes sein. Über das Forum von discountfan.de kam ich zu einem kleinen PC Bastler und habe auch direkt Kontakt aufgenommen. Nach einigen Mails hin und her in welchen er wissen wollte was ich brauche und was für mich wichtig ist habe ich das von Ihm vorgeschlagene Gerät online bestellt. Er hat es gebaut, Windows XP aufgespielt, auf separate Partition gespiegelt und auch nochmal auf DVD gebrannt, System verfeinert ect. Und das für einen Preis welcher einfach nur unschlagbar war.

Wie gesagt, drei Jahre lief die Kiste nun ohne Probleme. Und man muss bedenken, daß ich in dieser Zeit viele viele Programme mal testweise aufgespielt und wieder entfernt habe.

Nun sass ich also nen halben Tag hier Daten sichern, Einstellungen speichern und was weiss ich was alles. Aber die reine Neuanlage des Betriebssystems war in knappen 15 minuten erledigt. Anschliessend wieder Programme aufspielen und alles schnurrt perfekt vor sich hin.

Heute deshalb von dieser Stelle aus nochmals ein grosses Dankeschön an Thilo H., der mir vor drei jahren diese Kiste für kleines Geld zusammengebaut hat, den ich noch niemals persönlich getroffen habe und der im Fall der Fälle mit Sicherheit wieder mein erster Ansprechpartner sein wird.

Link zu Ihm findet sich auf meiner Firmenhomepage….falls es jemanden interessiert.